Сочинение на немецком про природу


Ответ:
Natur und Naturschutz Wei?russlands — Природа и заповедники

Gewasser

Es gibt in Belarus mehr als 20000 Flusse und Bache
mit einer Gesamtlange von etwa 91000 km und ca. 11000 Binnenseen,
darunter 470 Seen mit einer Flache uber 0,5 km. Der gro?te See Belarus
ist der Narotsch-See (79,2 km, gro?te Tiefe etwa 25 m). Mehr als die
Halfte der Wasserressourcen (56%) gehoren zum Schwarzmeerbecken, die
anderen zum Ostseebecken. Von wichtigster Bedeutung fur die
Binnenschifffahrt sind die Flusse Pripjat, Dnepr, Neman, Beresina und
Duna.

In Belarus wurden 145 Stauseen errichtet. Von besonderer
Bedeutung ist der Vilejka-Stausee (75 qkm), der dem Wassersystem
Wilejka-Minsk den Anfang gibt, durch dieses wird das Wasser der Wilejka
zur Hauptstadt der Republik Minsk geleitet.

Die erneuerbaren
Oberflachen- und Grundwasserressourcen reichen zur Deckung des
gegenwartigen und zu erwartenden Wasserbedarfs aus: die
Flusswasserressourcen belaufen sich auf 57,9 km(3) / Jahr. Die in den
Seen gespeicherte Wassermenge wird mit 6-7 km(3) und die der Stauseen
mit 3,1 km(3) geschatzt. Die Wasserentnahme fur Haushalts- und
Wirtschaftszwecke liegt nicht uber durchschnittlich 5-7 % von den
jahrlich erneuerbaren Wasserressourcen.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован.